RIP

Nach 7 Wochen im Hospiz am Israelitischen Krankenhaus ist unser Vater, Partner, Bruder, Freund – und Fotograf des Vertrauens, in der Nacht von Freitag auf Samstag, friedlich im Schlaf verstorben.
Rest in peace, Papa!
– Gloria

Newsletter zum Start ins Jahr 2016

Newsletter 2016

Bewegend war für mich das Flüchtlingsjahr 2015, bedrückende Fotos von dem Fotografen Nikos Pilos, der die Reise der Flüchtlinge von den griechischen Inseln bis nach Ungarn dokumentiert hat. Seine Bilder sind Zeugnisse einer Völkerwanderung biblischen Ausmaßes. Veröffentlicht im Stern Nr. 52 22.12.2015
Bitte guckt Euch die Fotos auf der folgenden Seite an:
http://nikospilos.com/galleries/gallery/tear-europe

Bei mir ging es da vergleichsweise ruhig zu.
Bevor das neue Jahr so richtig durchstartet, möchte ich Euch einladen, Euch einige meiner Highlights aus 2015 anzusehen und gerne auf meiner neu gestalteten Homepage zu stöbern.
Ich wünsche allen Lesern ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr!
Beste Grüße sendet

Andreas Garrels

Foto vom Morning Show Team NDR 1 SchwerinPeople und Portrait Fotos! Meine Leidenschaft.
Ich liebe die Begegnung und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Menschen. Christian Schewe, Marko Vogt und Susanne Grön. Ich habe alle Drei schon mal einzeln vor der Kamera für Autogrammkarten gehabt. Jetzt also alle Drei zusammen : Die Frühaufsteher! Das neue NDR 1 Morning Show Team aus Schwerin standen Anfang des Jahres vor meiner Kamera.

Andreas Garrels zeigt Fotos von Mitarbeitern der Firma comNET GmbHMitarbeiterfotos für die comNET GmbH aus Hannover. Eine schöne neue Aufgabe wurde mir gestellt. Alle Mitarbeiter werden persönlich auf der Internetseite der Firma vorgestellt. Jeder Mitarbeiter wird mit einer ganz persönlichen Geste fotografiert. Individuell erarbeitet und auf die jeweilige Person zugeschnitten.

EMBA Fotokurs mit Andreas Garrels Dozent fuer Fotografie

EMBA Fotokurs
Der Spaß steht an erster Stelle bei dem Fotokurs an der EMBA. Auf jeden Fall, wenn ich mit den Studenten anfange zu fotografieren. Das ist den Fotos auch deutlich anzusehen. Nach einem vollgestopften Tag mit trockener Theorie freuen sich die Erstsemester darauf, das Erlernte auszutesten und ihre neuen Kameraeinstellungen auszuprobieren.

Portraitaufnahmen von dem Trainer und Coach Sven Becker

Business Portrait
Das ist meine Fotografie! Diese Art der Fotografie liegt mir sehr. Mit einer Person hochwertige und persönliche Portraits zu erarbeiten. Der 1 :1 Kontakt zwischen dem Fotografen und dem Modell ist die große Herausforderung. Hier geht es zu den Fotos von dem Trainer und Coach Sven Becker:

Geschäftsführerin Jennifer Kreibich steht in einem Gebäude

Unternehmensfotografie
Die Auftraggeberin Jennifer Kreibich kenne ich schon ein paar Jahre. Seit 3 Jahren fotografiere ich jedes Jahr ein Business Portrait von ihr. Das Vertrauen zueinander war also da. Jenny´s Firma wächst und mit ihr auch die Mitarbeiterzahl. Es war an der Zeit für neue Fotos. Jenny brauchte Fotos für Flyer und Broschüren. Also setzten wir uns zusammen und entwickelten Ideen bei dem einen oder anderen Kaffee.

Portrait von Frau Ingrid Schneider-Liedtke

Business Portrait
Manches Mal sind es die vermeintlichen „kleinen“ Jobs, die besonderen Spaß machen und mich als Fotografen sehr zufrieden wieder nach Hause fahren lassen. Die Begegnung mit Ingrid Schneider-Liedtke war so ein Job. Über meine BNI Gruppe erhielt ich die Empfehlung Kontakt zu Ingrid aufzunehmen.
Frau Schneider-Liedtke brauchte neue Businessportraits für ihre Homepage und wusste noch nicht genau, wie sie diese gestalten wollte.
Zwei sehr schöne Fotos gibt es hier zu sehen:

Mitarbeiter Portrait der comNET GmbH

Mitarbeiterfotos
Erneut habe ich in Hannover bei der comNET GmbH fotografiert. Im April muss ich alles richtig gemacht haben. Die Firma hat mich ein zweites Mal gebucht. Wieder ging es um individuelle Mitarbeiterfotos. Auch im Dezember war ich erneut in Hannover. Die Fotos dazu zeige ich im Laufe des Jahres. Bitte hier weiterlesen:

Fotoschulung Andreas Garrels Dozent fuer Fotografie

EMBA Fotokurs
Der letzte Fotokurs an der EMBA für dieses Jahr. Der erste Tag wird für die Grundlagen der Fotografie genutzt. Durch die Theorie kämpfen sich die Studenten in Kleingruppen und erarbeiten sich die Grundlagen. Für diesen Abschnitt gebe ich den Studenten etwa 1,5 Stunden Zeit. Danach trägt ein Experte die Gruppenergebnisse der gesamten Gruppe vor.

Andreas Garrels Fotografie Facebook

Andreas Garrels Fotografie bei Facebook
Ich freue mich über jeden Besuch und jeden Klick. Kommt gerne vorbei und liked die Seite.

https://www.facebook.com/Andreas-Garrels-Fotografie-346052115455532/?ref=hl

Vielen Dank für das Lesen meines Newsletters und das Durchstöbern meiner Internetseite. Ich hoffe es hat Euch gefallen.

Beste Grüße sendet

Andreas Garrels

EMBA Fotokurs Dezember 2015

 

 

Der letzte Fotokurs an der EMBA für dieses Jahr. Die 20 Studenten studieren im 1. Semester angewandte Medien, Studienrichtung Sport- Medien- und Eventmanagement. Der erste Tag wird für die Grundlagen der Fotografie genutzt. Durch die Theorie kämpfen sich die Studenten in Kleingruppen und erarbeiten sich die Grundlagen. Für diesen Abschnitt gebe ich den Studenten etwa 1, 5 Stunden Zeit. Danach trägt ein Experte die Gruppenergebnisse der gesamten Gruppe vor. Das kann ein normaler Vortag von circa 5 Minuten sein oder auch gerne als Power Point Präsentation vorgetragen werden.

Als Dozent für Fotografie ergänze ich den Vortrag, stelle richtig und vertiefe das Erarbeitete.

Ich freue mich über das engagierte Arbeiten der einzelnen Studenten!

 

Es folgt die individuelle Einstellung der verschiedensten Kameras. Diese Gruppe hatte viele eigene Kameras mitgebracht und konnte am zweiten Tag in die praktische Umsetzung gehen.

Und da freut es mich besonders, da bei vielen dann das große Aha Erlebnis folgt. Plötzlich verstehen sie die Einstellungen an ihren Kameras und können ihre Ideen viel besser umsetzen.

 

Den Nachmittag über fotografieren wir dann gemeinsam im abgedunkelten Unterrichtsraum. Zwei Lichtwannen leuchten die Personen aus und nach dem Blitz wird mit Taschenlampen Apps während der langen Belichtungszeit gemalt.

Dabei sind die folgenden Fotos entstanden.

 

Mitarbeiterfotos für die comNET GmbH

Erneut habe ich in Hannover bei der comNET GmbH fotografiert. Im April muss ich alles richtig gemacht haben. Die Firma hat mich ein zweites Mal gebucht.

In meiner Blog Veröffentlichung vom 13. April diesen Jahres wies ich bereits darauf hin das ich eventuell dieses Mitarbeiter Shooting genauso wieder aufbauen muss. Tatsächlich war ich ein zweites Mal vor Ort und habe das Licht und den Hintergrund wieder genauso aufgebaut damit der Look der gesamten Teamfotos erhalten bleibt.

Die gezeigten Mitarbeiterfotos sind keine ganz einfachen Portraitfotos. Sie werden individuell erarbeitet und auf die jeweilige Person zugeschnitten. Mit einer ganz persönlichen Geste stellt sich der einzelne Mitarbeiter vor. Auf der Website wird das Team so vorgestellt:

„Konstruktiv, respektvoll, fair – aus der Wertschätzung unserer Mitarbeiter entsteht ein Team, das leisten will. Die offene und klare Kommunikation untereinander führt zu reibungslosen Abläufen.“

Als Mitarbeiter wird man in dieser Firma hoch geschätzt. Da möchte man doch gerne mitarbeiten. Auch ich komme sehr gerne zur comNET. Hier fühle ich mich wohl und ich kann mich prima einbringen. Auf weitere Buchungen freue ich mich!

Businessportrait Ingrid Schneider-Liedtke

 

 

Manches Mal sind es die vermeintlichen „kleinen“ Jobs, die besonderen Spaß machen und mich als Fotografen sehr zufrieden wieder nach Hause fahren lassen.

Die Begegnung mit Ingrid Schneider-Liedtke war so ein Job. Über meine BNI Gruppe erhielt ich die Empfehlung Kontakt zu Ingrid aufzunehmen.

Frau Schneider-Liedtke brauchte neue Businessportraits für ihre Homepage und wusste noch nicht genau, wie sie diese gestalten wollte.

Wir verabredeten uns zum ersten kennenlernen und haben uns über 2 Stunden bei ihr im Haus über ihre besondere Art des Business-English-Trainings unterhalten.

Der persönliche Kontakt war hergestellt, gegenseitiges Vertrauen aufgebaut und ich konnte mir eine Vorstellung von ihrer Arbeit machen.

Wir verabredeten uns zum Fototermin. Mit Kamera und Lichtequipment stand ich 4 Wochen später wieder bei Ingrid vor der Tür.

Das Wetter war gut, die Stimmung ebenfalls. Das Licht und die Kamera waren schnell aufgebaut und die Fotos wurden direkt auf dem Rechner angezeigt. So hatten wir Beide sofort das Ergebnis vor Augen und waren mit den authentischen und frischen Fotos sehr zufrieden.

Die menschliche Begegnung und natürlich die guten Fotos lassen mich auch Wochen nach dem Job zufrieden zurückblicken.

 

http://www.is-sprachtraining.de

http://www.das-euroteam.de/startseite.html

Unternehmensfotografie für die ETC Hamburg

Fotoaufnahmen bei der ETC Energie und Thermografie Centrum Hamburg, mit der Geschäftsführerin Jennifer Kreibich und ihrem Team.

Die Auftraggeberin Jennifer Kreibich kenne ich schon ein paar Jahre. Seit 3 Jahren fotografiere ich jedes Jahr ein Business Portrait von ihr. Das Vertrauen zueinander war also da. Jenny´s Firma wächst und mit ihr auch die Mitarbeiterzahl. Es war an der Zeit für neue Fotos. Jenny brauchte Fotos für neue Flyer und Broschüren. Also setzten wir uns zusammen und entwickelten Ideen bei dem einen oder anderen Kaffee.

Ein wichtiger Faktor bei der Wirkung von Bildern in der Unternehmensfotografie ist die Authentizität. Die Bilder müssen zum Unternehmen passen. Das Foto vor der Heizungsanlage passt haargenau zum Unternehmen. Ebenso die Portraits von der Geschäftsführerin in einer modernen, ansprechenden Architektur oder das Portrait auf der Baustelle, sowie die Darstellung vom Energieausweis sind sehr stimmig.

Auch die Gruppenaufnahme konnten wir in entsprechender Architektur umsetzen. Die Mitarbeiter waren motiviert und haben sehr gut mitgemacht. Bei den konkreten Motiven und bei guter Vorbereitung kamen wir schnell zum Ziel. Die Fotos haben wir zwar nicht alle an einem Tag fotografiert, aber dafür haben wir uns häufiger gesehen. Letztlich haben wir alles zur Zufriedenheit der Firma fotografiert. Jenny gab mir ein sehr positives, öffentliches Feedback auf meiner Facebook Seite.

Vielen Dank dafür!

 

 

 

Business Portrait Sven Becker

Business Portrait von Sven Becker

Kamila von Sternberg, Graphikerin und eine super nette Kollegin aus meiner BNI Gruppe hat mir den Kontakt zu dem Trainer und Coach Sven Becker vermittelt. Herr Becker benötigte neue Businessportraits für eine neu zu gestaltende Website.

Ich habe mich mit Herrn Becker auf einen Kaffee getroffen und wir haben über die verschiedenen Möglichkeiten der Umsetzung gesprochen. Das Design und der super Entwurf für die Website kommen von Kamila. Die Fotos sollen alle im Blauspektrum gehalten sein.

Dieser Art der Fotografie liegt mir sehr. Ich liebe die Business- und Unternehmensfotografie. Im 1 : 1 Kontakt zwischen dem Fotografen und dem Modell muss eine gewisse Nähe aufgebaut werden um zu hochwertigen und persönlichen Portraits zu kommen.

Eine individuelle Abstimmung ist Voraussetzung für zeitgemäße Fotos auf qualitativ hohem Niveau. Die Fotos haben wir alle an einem Nachmittag in einem Büroraum fotografiert. Ich bedanke mich bei Sven Becker für die tolle Zusammenarbeit.

Eine anschließende Bildbearbeitung gehört für mich zur Aufgabenstellung selbstverständlich dazu.

Leider ist die neue Website noch nicht fertiggestellt. Wer einen Kontakt zu Sven Becker sucht, kann sich aber hier über seine Arbeit informieren:

http://www.sven-becker-training.de

 

EMBA Fotokurs April 2015

Der Spaß steht an erster Stelle bei dem Fotokurs an der EMBA. Auf jeden Fall, wenn ich mit den Studenten anfange zu fotografieren. Das ist den Fotos auch deutlich anzusehen. Nach einem vollgestopften Tag mit trockener Theorie freuen sich die Erstsemester darauf, das Erlernte auszuprobieren und ihre neuen Kameraeinstellungen auszuprobieren. Weiterlesen

comNET Mitarbeiter Fotos

 

 

Eine schöne neue Aufgabe wurde mir gestellt. Mitarbeiterfotos für die comNet Gesellschaft für Kommunikation + Netzwerke mbh in Hannover.

Alle Mitarbeiter werden persönlich auf der Internetseite per Foto vorgestellt. Von den beiden Geschäftsführern, über die Assistentin der Geschäftsleitung , vom Vertriebsleiter über den IT Business Consultant bis zum Auszubildenden, alle Mitarbeiter werden fotografiert.

Die hier gezeigten Mitarbeiterfotos sind keine ganz einfachen Portraitfotos. Jeder Mitarbeiter wird mit einer ganz persönlichen Geste vorgestellt. Individuell erarbeitet und auf die jeweilige Person zugeschnitten. Die comNET GmbH wertschätzt seine Mitarbeiter und bietet dieses individuelle Fotoshooting an. Die Firma ist stolz auf seine Mitarbeiter und zeigt sie auch gerne.

Mir gefällt die lockere Darstellung der Mitarbeiter und die comNET hat sich hier ein sehr schönes Konzept ausgedacht.

Ein Kollege von mir hatte den Großteil der Mitarbeiter schon fotografiert. Ich musste mich der Auffassung also anpassen.

Gar nicht so einfach, sich so locker vor der Kamera zu bewegen. Jeder der schon mal fotografiert wurde kann das sicher bestätigen. Also fange ich meist ganz einfach an. Zeig mir Dein Hobby, was machst Du in Deiner Freizeit ? Wie bewegst Du Dich da? Immer locker bleiben und mit den Personen im Gespräch bleiben. Das kann ich sehr gut und zeichnet mich als Portrait Fotografen aus.

Mitarbeiterfotos sind wichtig gerade für die Unternehmenskommunikation nach außen. Sie verstärkt die Bindung des Unternehmens mit den Kunden. Jeder Anrufer kann sich einen Eindruck davon machen, mit wem er es zu tun hat und wie sympathisch der einzelne Mitarbeiter ist. Natürlich sind Mitarbeiterfotos auch für die interne Kommunikation in großen Betrieben geeignet, um sich anhand der Fotos die Namen der Kollegen gut einzuprägen.

Der Aufbau für dieses Mitarbeiter Shooting mutet einfach an, aber vielleicht werden in 2, 3 Monaten schon die nächsten neuen Mitarbeiterfotos fotografiert. Dann muss ich das Licht und den Hintergrund wieder genauso aufbauen, damit der Look erhalten bleibt.

Ich freue mich auf weitere Mitarbeiterfotos!

 

 

NDR Businessportrait Die Frühaufsteher

NDR Businessportrait – People und Portrait Fotos! Meine Leidenschaft.

Ich liebe die Begegnung und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Menschen. Für den NDR fotografiere ich schon einige Jahre. Die Moderatoren in Schwerin kennen mich. Ich habe viele von ihnen bereits zwei- dreimal fotografiert. Christian Schewe, Marko Vogt und Susanne Grön. Alle drei hatte ich schon einzeln vor der Kamera für Business- und Autogrammkarten gehabt. Wir kommen uns schnell nah und das Gespräch mit ihnen läuft gut. Verschiedene Positionen werden gemeinsam ausprobiert. Stellprobe mit allen drei Moderatoren. Dabei locker bleiben und doch die Spannung hochhalten. Konzentriert muss ich das Gespräch lebendig halten und vielleicht den Moderatoren mal ein klein wenig anders begegnen. Gerade beim Gruppenfoto ein wenig mehr fordern. Die Lebendigkeit, das Spontane herauskitzeln. Ist nicht einfach, aber hier sehr gut gelungen.

Jetzt also alle Drei zusammen : Die Frühaufsteher! Das neue NDR 1 Morning Show Team aus Schwerin standen Anfang des Jahres vor meiner Kamera. Unterstützt werde ich von den ausgezeichneten NDR Markendesign Mitarbeitern aus Hamburg, die ihre Ideen mit einbringen.